Reiseapotheke und praktische Packliste für Indien – Reiseratgeber Indienreise

Inhaltsverzeichnis

Packliste und Reiseapotheke für Deine Indienreise

Bevor man eine Indienreise antritt, sollte man sich genau überlegen, was man benötigt. Man kann natürlich das Meiste auch vor Ort kaufen, aber man weiß eben nicht wo. Als Teil der Serie „Reiseratgeber Indienreisen“, hier einige Empfehlungen für Deine Packliste. Am besten machst Du Dir eine Checkliste und erstellt Deine eigene Packliste, je nach Bedürfnissen. Meine Empfehlung: Wenn Du das erste Mal nach Indien reist, schließe Dich einer passenden Gruppenreise an! Du kannst so erstmal sanft ankommen und schauen, wie alles funktioniert. Hier meine spirituellen Gruppenreisen nach Indien und anderswo. Packliste, Reiseapotheke, Indien

Was sollte bei einer Indienreise in der Reiseapotheke sein?

Hier einige Empfehlungen für Deine kleine Reiseapotheke, bitte befrage dazu auch nochmals Deinen Arzt oder Apotheker! Denke unbedingt an Deine persönlichen Medikamente, es ist mitunter sehr schwierig an spezielle Medizin zu kommen, auch in großen Städten. Aufgrund des teilweise tropischen Klimas können schnell Entzündungen entstehen und Krankheiten breiten sich zügiger aus. Achte bei einer Indienreise besonders auf Deine Gesundheit! Man bekommt in Indien natürlich auch allerlei Medikamente zu einem Bruchteil der Kosten. Allerdings sind diese oftmals billiger Produziert und dadurch weniger rein. Außerdem weiß man ja nicht, wo man gerade unterwegs ist, wenn man Dinge aus der Reiseapotheke bräuchte. Reiseapotheke

Packliste für Indienreise – was benötige ich für Indien?

Diese Packliste hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sie soll Dir helfen bei der Planung. Achte darauf, dass Du nicht mit zu schwerem Gepäck unterwegs bist. Viele Dinge die man mit sich herumschleppt, braucht man dann während der Reise gar nicht. Man lernt sich bei einer Indienreise auf das Wesentliche zu konzentrieren.

Unterlagen und Papiere

Deine Unterlagen und Papiere solltest Du für die Reise sehr gut vorbereiten. Es empfiehlt sich, die wichtigsten Dokumente wie Pass, Tickets, Visa und Fahrkarten in digitaler Kopie im Internet zu lagern.
 

  • Adressliste für Briefe & Postkarten
  • Auslandskrankenversicherung (Nachweis, geht auch Online)
  • Buchungsunterlagen für Unterkünfte
  • Hülle (wasserdicht) für Reiseunterlagen*
  • Impfausweis / ggf. Allergiepass
  • evtl. Krankenversichertenkarte
  • Reisepass (mindestens 6 Monate gültig!)
  • Reisepasshülle*
  • Visum, unbedingt genau prüfen!
  • Wegbeschreibung
  • Zugticket / Bahncard / Flugticket
  • Bargeld
  • Bauch-/Gürteltasche
  • Brustbeutel
  • EC-Karte
  • Kreditkarte
  • Notfall-Telefonnummern der Bank
  • Notfall-Telefonnummern der Familie
  • Portemonnaie

Klamotten für die Indienreise

In Indien gibt es Dschungel, Wüste, Hochgebirge und Kokospalmen-Strand, daher ist bei der Klamottenwahl unbedingt die Route zu bedenken. In den Bergen brauchst Du unbedingt eine Garnitur Wintersachen, vor allem wenn Du in über 2000m Höhe übernachtest. Für Frauen: Inderinnen kleiden sich sehr bunt und vielfältig, die bunten Kleider und Saris sind schön anzusehen. Sie haben allesamt eines gemein: Sie tragen weite und leichte Kleidung, die kaum Haut zeigt. Ich empfehle, der indischen Kultur mit Respekt zu begegnen und dies vor allem in der Kleidung auszudrücken, also: Arme und Beine sowie Dekolleté sollten von Stoff bedeckt sein. Man kann auch (außser im Tempel) im Minirock und hautengem Top herumlaufen, Indien ist ein recht freies Land. Aber man kann einen deutlichen Unterschied spüren in der Qualität der Begegnungen, wenn man sich ein wenig der Kultur anpasst.

Taschen & Packsysteme

Überlege Dir, wie Du unterwegs bist. Wenn Du meist an einer Station bist, kannst Du einen Koffer* für Dein Gepäck nehmen, wenn Du aber viel unterwegs bist, bietet sich ein Rucksack* an.
Pilgern Indien

Hygiene & Kulturbeutel

Du weißt sicher selbst, was in Deinen Kulturbeutel gehört, hier nur eine ganz kurze Packliste für das Wesentliche.
Elektronik & Technik
Pro-Tipp: Am Flughafen kann man SIM-Karten für kleines Geld kaufen, z.B. in Indien für etwa 5,-€: 30 Tage Telefon-Flat und 1GB Datenvolumen am Tag.
 

Packliste: Nicht vergessen!

Packliste *Bitte nimm zur Kenntnis, dass die Links zu Amazon führen und ich ggf. eine Provision für Deinen Kauf bekomme. Der Preis bleibt für Dich gleich.

Hier einige unserer Indienreisen:

Melde Dich gerne mit Deinen Fragen:

Ashoka Säule, Vaishali
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Verwandte Beiträge

Varanasi Guide
Pilgerreise

Interview mit unserem Varanasi-Guide Raju

Wir erstellen gerade eine kliene Serie von Interviews mit unseren Guides in Indien, Sri Lanka und Nepal. Damit wollen wir einerseits auf die Situation vor Ort aufmerksam machen, und andererseits unsere wunderbaren lokalen Reiseführer vorstellen.

Weiterlesen »

Newsletter

Jetzt Anmelden!
Alle 6 bis 8 Wochen neues von PURNAM & vedanta-yoga.de
Hier eintragen und E-mail bestätigen:
Anmelden!
close-link