• Allgemein
  • Ablauf
  • Leistungen
  • Reiseleitung
  • Karte
  • Buchen

Service: Schick mir eine kurze Mail und ich schicke dir Anfang November ein Update zur Situation: info@purnam.de

Die Corona-Spezial Sri Lanka Rundreise soll gleichermaßen Inspiration und Entspannung bieten. Es geht zu uralten buddhistischen Stätten, kulturellen Highlights und wir haben auch genug Zeit für Strand und gemütliche Wanderungen in den Bergen. Rechtzeitig zu Weihnachten sind wir wieder zu Hause!

In Indien nicht tun, not-to-do

Unsere Regelung: Wenn sich die Ein- und Rückreisebedingungen wesentlich verschlechtern, gibt es auf Wunsch zügig das Geld zurück. Für die Eigenabsicherung im Krankheitsfall empfehlen wir dringend eine Reiserücktrittsversicherung. Alle unsere Angebote sind natürlich abgesichert als Pauschalreise mit Insolvenzschutz und Sicherungsschein.

Aktuell lässt Sri Lanka geimpfte Touristen unkompliziert ins Land: maximal 72 Stunden vor der Abreise muss man einen PCR-Test absolvieren. Nach der Einreise muss man 24-48 Stunden in einem "Bio-Bubble" Hotel auf das Ergebnis eines weiteren PCR-Tests warten, ist dieser negativ, kann man sich frei im Land bewegen. Je nach Aufenthaltsorten der letzten 14 Tage, muss man evtl. noch einen 2. PCR-Test nach einer Woche machen. Man muss eine Covid-Versicherung (12 USD) abschließen für den Fall einer Infektion. Auch ungeimpft-Gesunde können einreisen, müssen aber eine 15-tägige "Bio-Bubble"-Quarantäne absolvieren, dazu muss man vor und nach der Ankunft getestet werden. Während der Quarantäne in zertifizierten Hotels darf man sich dann auf dem gesamten Gelände frei bewegen, also auch z.B. im Pool oder eigenen Strandabschnitt. Nach der Quarantäne-Zeit wird man nochmals getestet und darf sich dann frei bewegen. Gerne helfen wir bei der Organisation einer solchen Quarantäne!

Es ist leider kompliziert, meldet euch gerne! info@purnam.de

Sri Lanka

Sri Lanka Pilger-Rundreise

Das goldene Dreieck - Kulturelle Highlights

Auf Sri Lanka gibt es seit über 2200 Jahren den Buddhismus, so gibt es überall auf Sri Lanka uralte Tempel und Klosteranlagen zu entdecken. Im zentralen Bergland befinden sich die alten Hauptstädte und die bedeutsamsten buddhistischen Tempel, die zusammen das "goldene Dreieck" bilden. Wir besuchen bei der Corona-Spezial Reise die wichtigsten Stätten im Zentrum der Insel.

Anuradhapura - die Antike Hauptstadt

Die älteste Hauptstadt des Inselstaates ist Anuradhapura, es ist auch heute noch ein spirituelles Zentrum für die Buddhisten. Hier steht der älteste Ableger des original Bodhibaumes, unter dem der Buddha die Erleuchtung fand. Außerdem gibt es einen archäologischen Park und mehrere riesige Stupas.

Dambulla - Uralte buddhistische Höhlentempel

Die vielen Höhlen von Dambulla wurden bereits vor über 2000 Jahren als buddhistische Tempel und Kloster verwendet. Um die größten Höhlentempel zu erreichen, muss man einen Felsen besteigen. Der Aufstieg lohnt sich, denn die Tempel sind mit vielen verschiedenen Buddhafiguren ausgestattet und schön bunt bemalt.

Tempel Sri Lanka, Corona-Spezial

Dambulla Tempelanlage

Sigiriya und Pidurangala - Felsen-Festung und -Kloster

Die Felsen-Festung Sigiriya ist eine der bekanntesten Attraktionen auf Sri Lanka und so steht sie auch auf der Route der Corona-Spezial Rundreise. Hier hat sich im 5. Jahrhundert der Usurpator des Königsthrones verschanzt, und die dort ansässigen Mönche vertrieben. Nur wenige Kilometer entfernt gibt es das Felsenkloster Pidurangala, welches seit dem 2. Jahrhundert v. Chr. aktiv war. Wir schauen uns Sigiriya von unten an und besteigen das Kloster von Pidurangala.

Sigiriya

Felsenfestung von Sigiriya

Polonnaruwa - Alte Königsstadt

Die antike Stadt Polonnaruwa war einst die Königsstadt von Sri Lanka, hier wurde der Zahn des Buddha aufbewahrt und es gab riesige Palast-, Tempel- und Klosteranlagen. Die Ruinen der alten Stadt sind zum Teil überwuchert, das Highlight sind die großen Buddhastatuen, die in einen Fels geschlagen wurden.

Polonnaruwa, Corona-Spezial

Polonnaruwa Tempelanlage

Kandy - Tempel mit dem Zahn des Buddhas

Die Geschichte von Sri Lanka ist eng verbunden mit dem Zahn des Buddhas, der über mysteriöse Wege auf die Insel kam. In Kandy gibt es den heiligsten Tempel für die Buddhisten auf Sri Lanka, der die Reliquie enthält. Außerdem gibt es eine sehr schöne Innenstadt mit kolonialen Gebäuden und die besten Shopping-Optionen auf der Insel.

Zahn Tempel

Der Zahn-Tempel in Kandy

Weitere Highlights der Rundreise

Trincomalee - Koloniale Küstenstadt an der Ostküste

Malerisch in einer Bucht mit vorgelagerten Inseln liegt die uralte Hafenstadt Trincomale, sie ist sehr hinduistisch geprägt.  "Trinco" gehört zu den ältesten Städten Asiens mit über 2500 Jahren Geschichte, sie wird bereits in den Hindu-Epen Mahabharata und Ramayana erwähnt. Eine alte portugiesisch/niederländische Festung und der berühmte Koneshwaram-Shivatempel an der Spitze der Halbinsel sind historisch bedeutsam. Sehr markant ist die große Shiva-Statue an der Spitze der Halbinsel, dort gibt es auch eine mythologisch interessante Klippe.

Ella und Nuwara Eliya - koloniales Erbe

In den Teeanbaugebieten des süd- östlichen Berglandes gibt es diese beiden alten Orte, umgeben von malerischem Gebirge und vielen Wasserfällen. Die Gegend ist besonders interessant aufgrund der Vielfalt an Vögeln. Nuwara Eliya wird auch "little England" genannt, weil hier noch viele Spuren der britischen Kolonialherrscher zu entdecken sind, ein anderer Beiname ist "Stadt über den Wolken".

Fahrt mit der historischen Panorama-Eisenbahn

Die Eisenbahn aus dem 19. Jahrhundert wurde von den britischen Kolonialherren erbaut, um damit den Tee vom Hochland zum Hafen zu transportieren. Heute werden die alten Strecken immer noch benutzt. Wir fahren während dieser Corona-Spezial Reise mehrere Abschnitte mit der Eisenbahn.

Historische Eisenbahn

Historische Eisenbahn in Sri Lanka

    Komm mit auf diese Corona-Spezial Rundreise und lasse dich von Sri Lanka verzaubern!

    Ablauf der Corona-Spezial Sri Lanka Reise

    Die Reise beginnt mit dem Abendessen am 3.12., sie endet mit dem Frühstück am 22.12., ggf. kann man auch schon am 21.12. Abends abfliegen.

    Wichtig: Wenn der PCR-Test negativ ist, darf man das 1. Hotel verlassen, aber nicht mehr zurück. Wir werden also an Tag 2 bis zum Nachmittag im 1. Hotel bleiben, und dann mit allen umziehen, die bereits das Ergebnis haben.

    Fett gedruckt sind die Orte, an denen wir übernachten.

    1. Ankommen im Quarantäne-Hotel in Negombo
    2. Umzug nach Erhalt des Ergebnisses, evtl. am Abend Bootsfahrt durch die Lagune
    3. Fahrt in die alte Hauptstadt Anuradhapura über die Tempelanlagen von Dambadeniya und Yapahuva
    4. Besichtigung der alten Hauptstadt mit der großen Stupa und dem Bodhibaum
    5. Fahrt über die großen Höhlentempel von Dambulla nach Sigiriya
    6. Besuch der Felsenfestungen Pidurangala (werden wir besteigen) und Sigiriya (schauen wir uns von unten an)
    7. Ausflug in die alte Königsstadt Polonnaruwa
    8. Fahrt über den Kaudulla Nationalpark an die Ostküste nach Trincomalee
    9. Besichtigung von Tempel und Stadt, anschließend Zeit für Strand
    10. Fahrt entlang der Küste nach Batticaloa
    11. Freier Tag am Strand (Möglichkeit z.B. zum Wracktauchen oder Surfen)
    12. Fahrt über Buddhagala ins Teeanbaugebiet nach Ella
    13. Besichtigung und Wanderung in Ella
    14. Fahrt mit der Panorama-Eisenbahn nach Nuwara Eliya
    15. Ausflug zu verschiedenen Wasserfällen
    16. Fahrt mit der Panorama-Eisenbahn nach Kandy
    17. Besuch des Zahntempels & der alten Stadt
    18. Besuch des Elefantenwaisenhauses und des Ceylon Tea Museum
    19. Fahrt nach Negombo
    20. Ende der Reise zum Frühstück

    Die Reise endet am 22.12. mit dem Frühstück. Abflug ist ggf. bereits ab 21.12. am Abend (ab 19 Uhr) möglich. Unsere letzte Unterkunft in Negombo liegt nicht weit weg vom Flughafen Colombo.

    Sri Lanka Strand

    • Titel:                     Sri Lanka Corona-Spezial Rundreise
    • Zeitraum:           20 Tage
    • Datum:                3.-22.12.2021
    • Route:                  Anuradhapura, Sigiriya, Trincomale, Ella, Kandy
    • Highlight:           Tempel mit dem Zahn des Buddha
    • Reiseleiter:        Narada
    • Preis:                    ab 2150,-€ im Doppelzimmer & ab 2400,-€ im Einzelzimmer
    • Leistung:             Übernachtung, Halbpension, Transfers & Reiseleitung
    • An- & Abreise:  Bandaranaike International Airport in Colombo (CMB)
    • Status:                 Frühbucherstadium
    • Fragen?               Mail an info@purnam.de

    Was, wenn die Reise wegen Corona abgesagt wird?

    Unterkunft und Verpflegung

    Unsere ausgewählten Unterkünfte entlang der Reise haben alle einen guten Standard. Sie befinden sich an besonderen Orten und haben gepflegte Räume, i.d.R. mit eigenem Bad. Wir bieten entsprechend der lokalen Standards Doppelzimmer, auf Wunsch gibt es das Doppelzimmer auch als Einzelzimmer.

    Alle PURNAM-Reisen sind immer auch vegetarisch-kulinarische Erlebnis-Reisen. Wir wollen die verschiedensten regionalen Gerichte ausprobieren und die Vielfalt der tropischen Früchte genießen. Hin und wieder gibt es auch „Continental-Food“, also Essen wie Zuhause.

    Im Preis enthalten:

    • Alle Übernachtungen
    • Transfers durch Taxis, Kleinbus & Eisenbahn
    • Vegetarische Halbpension an vollen Tagen
    • Abendessen am Ankunftstag inkl. Softdrink
    • Frühstück am Abreisetag inkl. Heißgetränke
    • Trinkwasser den ganzen Tag über
    • 2 PCR-Tests
    • Eintritte
    • Teilnehmer: 7-14
    Nicht im Preis enthalten:

    Bitte unbedingt eine Reiserücktrittsversicherung abschließen!

    • PCR-Test vor der Abreise (96 Std. vor der Landung)
    • Anreise und Rückreise von und nach Colombo
    • Mittagessen (normalerweise reicht ein kleiner Snack)
    • Persönliche Versicherungen
    • Impfungen (bitte sprich mit Deinem Arzt darüber)
    • Visum

    Visum für Sri Lanka

    Für Sri Lanka ist das Procedere recht einfach, hier eine kurze Anleitung:

    1. Zunächst sicherstellen, dass Du einen 6 Monate gültigen Reisepass sowie eine Kreditkarte hast.
    2. Du brauchst Ankunfts- und Abreisedaten sowie die Adresse der ersten Unterkunft, in unserem Fall ist das: Star Beach Hotel, Negombo
    3. Auf der Seite der Regierung von Sri Lanka findest Du den Antrag, für ein Touristen-Visum brauchst Du „Tourist ETA“ (Electronic Travel Authority).
    4. Ausfüllen, prüfen, zahlen (35USD für 30 Tage) und Bedingungen akzeptieren.
    5. Normalerweise bekommst Du das Visum innerhalb von 24 Stunden.

    Hier kannst Du auch ganz einfach online das E-Visum für Sri Lanka beantragen

    Für die Angaben zu Visaanträgen übernehme ich keine Gewähr.

    Flug

    Derzeit können wir leider noch keine Flugbuchungen anbieten. Einen Flug zu buchen ist heute nicht mehr so kompliziert, das kann man in max. einer Stunde bequem über das Internet machen. Dazu einfach über Portale wie Skyscanner oder Opodo die Flüge vergleichen und direkt buchen. Hier findest Du Informationen zur Flugbuchung und weiteres zur Vorbereitung, wir unterstützen Dich gerne bei der Vorbereitung.

    Bitte lies dir die AGB’s – „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ durch. Bei Bedarf kannst Du für alle Reisen unter diesem Link eine Reiserücktritts-Versicherung abschließen.

    Sri Lanka Corona-Spezial

    Deine Reiseleitung

    John und Narada in 2019

    Die Reise wird von Narada geleitet, er wird dabei von John aus Sri Lanka begleitet. Wir sind sehr froh mit John einen wunderbaren Guide gefunden zu haben, der sich hervorragend auf der Insel auskennt und sehr viel erzählen kann über Geschichte und Kultur seiner Heimat.

    Narada Marcel Turnau: 

    „Ich liebe es zu reisen und spirituelle Inhalte zu vermitteln, außerdem kann ich gut organisieren und mag es, mit Gruppen zu arbeiten. So habe ich mir mit Purnam einen Traum verwirklicht und freue mich, mit den Teilnehmern eine schöne Zeit zu verbringen. Bevor ich Reiseveranstalter wurde, habe ich über acht Jahre in einer Yoga-Gemeinschaft gelebt und war einige Jahre Leiter eines Ashrams mit 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mein Grundberuf ist Koch, aber ich mag es inzwischen lieber etwas entspannter. Als Lehrer für Yoga und Meditation gebe ich vor allem gerne philosophische Inhalte weiter und ich liebe es, anderen Menschen dabei zu helfen, ihren eigenen Weg zu erkennen. Mehr über mich auf  www.vedanta-yoga.de.“

    Narada 2019 in Sri Lanka am Lake Yoda

    Hier die Route unserer Sri Lanka Reise mit allen Orten, an denen wir übernachten werden.

    Die Buchung dieser Reise ist denkbar einfach! Du schickst uns eine Mail mit:

    • Name, Adresse und Buchungswunsch an info@purnam.de

    Danach bekommst Du die Rechnung und zahlst 20 % der Kosten an, kurz vor der Reise den Rest. Im Vorfeld kannst Du Dich jederzeit mit Deinen Fragen bei uns melden, rechtzeitig vor der Reise kommt dann noch eine Mail mit allen nötigen Informationen.

    Preise für "Sri Lanka Corona-Spezial" pro Person

    • Doppelzimmer 2150,-€
    • Einzelzimmer 2400,-€

    Der Preis beinhaltet:

    • Übernachtung, Transfers, Halbpension und Seminarprogramm.

    Bitte unbedingt eine Reiserücktrittsversicherung abschließen!

    Sri Lanka

    Sri Lanka Pilger-Rundreise