• Allgemein
  • Ablauf
  • Leistungen
  • Reiseleitung
  • Buchung
  • Route

Diese Erholungsreise auf die paradiesische Insel Sri Lanka soll einfach nur Spaß machen und einen großen Erholungsfaktor haben. Vor allem die Strände, die Wasserfälle und die alte Eisenbahn sind ein wunderbares Erlebnis, und so haben wir diese bei der Reise kombiniert.

Sri Lanka Erholungsreise

Sri Lanka Erholungsreise

Sri Lanka Erholungsreise

„Wer Sri Lanka bereist, trifft auf viele einzigartige Orte. Denn die Perle im indischen Ozean ist reich an wunderschönen Sehenswürdigkeiten und besticht mit einer großen Tier- und Pflanzenwelt.“ Geo-Magazin

Die schönsten Aspekte von Sri Lanka in einer Reise!

  • Eisenbahn: Die Strecken im Landesinneren gehören zweifelsohne zu den schönsten der Welt, sie führen von der Hauptstadt ins Hochland durch Teeplantagen und Dschungel. Die Rundreise absolvieren wir zu einem großen Teil mit der Eisenbahn!
  • Natur: Sri Lanka ist tropisch-zauberhaft und geprägt von Fülle. Wir werden auf der Reise viele Wasserfälle sehen, Gipfel mit weitem Ausblick, einen Nationalpark mit freien Elefanten sowie die wilde Küste und die Dschungel und Teeplantagen des Hochlandes.
  • Strände: Im Südwesten der Insel lassen sich die endlosen Strände ohne Übertreibung als paradiesisch beschreiben. Wir werden an vier dieser traumhaften Strände übernachten und ausreichend Zeit haben, sie in Ruhe zu genießen.
Sri Lanka Rundreise

Yoga-Urlaub: Loslassen, relaxen, ankommen.

Abschnitte der Sri Lanka Erholungsreise

Die Erholungsreise besteht aus zwei Teilen:

  1. Nach der Ankunft am Strand von Negombo geht es mit der Eisenbahn in die Berge, wo wir Teeplantagen, Wasserfälle, Dschungel und Tempel besuchen.
  2. In der zweiten Hälfte sind wir entspannt in Strandnähe unterwegs und besuchen einen großen Nationalpark, verschiedene Strände und eine Schildkrötenfarm.

Highlights der Rundreise

  • Alter Tempel mit dem Zahn des Buddha
  • Legendäre Zugstrecke von Kandy nach Ella
  • Phantastische Wasserfälle im Hochland
  • Wunderschöner Yalla Nationalpark
  • Traumhafte Strände im Süd-Westen der Insel

„Es lohnt sich, Sri Lanka wegen seiner sagenhaften Strände, der faszinierenden Kultur, den Tempeln, Hügelstädten und majestätischen Elefanten zu besuchen. Vor allem aber lockt das Land mit seiner betörenden Küche.“ Lonely Planet

Der 220m hohe Diyaluma-Wasserfall

Alter Tempel mit dem Zahn des Buddha:

Der Legende nach ist vor fast 2000 Jahren auf mysteriösen Wegen der Zahn des Buddha auf die Insel gekommen. Nachdem er in den alten Hauptstädten aufbewahrt wurde, steht der Tempel mit Buddhas Zahn nun in der alten Kolonialstadt Kandy.

Legendäre Strecke der Eisenbahn von Kandy nach Ella:

Etwa 7 Stunden fährt die Eisenbahn durch das Hochland von Kandy nach Ella. Diese 150 km Strecke durch Teeplantagen und Dschungel gelten als eine der schönsten Eisenbahn-Erlebnisse weltweit.

Phantastische Wasserfälle im Hochland:

Etwa auf der Hälfte der legendären Fahrt mit der Eisenbahn steigen wir für 2 Tage aus in „Little England“ Nuwaria Eliya. In der Umgebung gibt es einige riesige und wunderschöne Wasserfälle zu bestaunen und sanfte Wanderungen zu erleben.

Wunderschöner Yalla Nationalpark:

Der älteste und größte Nationalpark im Inselstaat hat es in sich, 130 Vogel- und 30 Säugetierarten gibt es zu entdecken. Unter anderem gibt es Elefanten, Leoparden, Schakale, Lippenbären und verschiedene Affenarten.

Traumhafte Strände im Süd-Westen der Insel:

Der Südosten hat an der Küste über 100 km traumhafte Strände mit schönen touristischen Orten. Insgesamt vier dieser Strandorte stehen auf unserer Route. Im zweiten Teil der Reise gibt es einige Tage ohne festes Programm, also einfach Zeit um am Strand das Leben zu genießen.

Eisenbahn

Hier noch ein Video zur Eisenbahn auf Sri Lanka

Die alte Eisenbahn wurde noch zum großen Teil von den britischen Kolonialherren errichtet, um die Teeplantagen zu erreichen. Einige der schönsten Strecken stehen auf unserer Route, vor allem Kandy > Ella. Es ist eine Schmalspur-Eisenbahn, die recht langsam durch die Landschaft tuckert.

Ablauf der Sri Lanka Erholungsreise

Bei der Planung der Sri Lanka Erholungsreise "Eisenbahn, Natur und Strände" haben wir zunächst die schönsten Eisenbahnstrecken als Grundlage genommen. Diese haben wir dann mit den schönsten Stränden kombiniert und noch einige Naturerlebnisse auf der Strecke hinzugefügt. Im Mittelpunkt der Reise steht Deine Erholung, wir wollen alles ganz ohne Stress angehen und uns Zeit nehmen zum Genießen.

Wir freuen uns schon sehr!

Die Route unserer Sri Lanka Erholungsreise

Die Reise beginnt unweit des internationalen Flughafens der Hauptstadt Colombo im kleinen Strand-Städtchen Negombo. Im Laufe des ersten Tages holen wir Dich gerne jederzeit vom Flughafen ab. Du kannst auch schon 1-2 Tage vorher anreisen und in Ruhe in unserem Hotel ankommen.

Im Text fett gedruckt sind die Orte der Unterkünfte
  1. Beginn der Reise zum Abendessen in unserem Hotel direkt am Strand in Negombo
  2. Ausschlafen und dann ein ruhiger Tag mit Strand und Ausflug zur Mangroven-Bucht
  3. Zugfahrt von der Hauptstadt Colombo nach Kegalle.
  4. Ausflug zum Fluss, hier gibt es eine Stelle, an der sich wilde Elefanten treffen und in der Nähe ein Waisenhaus für Elefanten.
  5. Zugfahrt von Kegalle nach Kandy, die kulturelle Hauptstadt der Insel
  6. Besuch des wichtigsten Tempels von Sri Lanka, hier wird der Zahn des Buddha aufbewahrt. Anschließend Spaziergang durch die Stadt.
  7. Zugfahrt von Kandy nach Nuwaria Eliya
  8. Wasserfall-Tag: Es gibt in der Nähe mehrere riesige Wasserfälle zu bestaunen
  9. Wanderung rund um Nuwaria Eliya
  10. Zugfahrt von Nuwariya Elia nach Ella (gilt als die schönste Strecke)
  11. Wanderung in den Teeplantagen bei Ella
  12. Autofahrt von Ella nach Kirinda Beach
  13. Ausflug zur uralten Klosteranlage Situlpawwa
  14. Besuch des Nationalparks von Yala
  15. Autofahrt von Kirinda Beach nach Tangalle
  16. Entspannter Tag am Strand
  17. Zugfahrt von Matara nach Bentota
  18. Entspannter Tag am Strand
  19. Zugfahrt von Bentota nach Negombo
  20. Abschluss der Reise mit dem Frühstück

[caption id="attachment_5331" align="aligncenter" width="750"] Traumhaftes Sri Lanka[/caption]

  • Titel:                  Sri Lanka ErholungsreiseNarada Pool
  • Zeitraum:         20 Tage
  • Datum:              8.-27.1.2022
  • Route:                Negombo, Kandy, Ella, Kirinda, Tagalle
  • Highlight:          die schönste Eisenbahnstrecke Asiens
  • Reiseleiter:        Narada & Gundi
  • Preis:                 1890,-€ im Doppelzimmer & 2090,-€ im Einzelzimmer
  • Leistung:           Übernachtung, Halbpension, Transfers & Reiseleitung
  • An- & Abreise:  Bandaranaike International Airport in Colombo (CMB)
  • Status:               Frühbucherstadium
  • Fragen?              Mail an info@purnam.de

Unterkunft und Verpflegung

Unsere ausgewählten Unterkünfte entlang der Reise haben alle einen guten Standard. Sie befinden sich an besonderen Orten und haben gepflegte Räume, i.d.R. mit eigenem Bad. Wir bieten entsprechend der lokalen Standards Doppelzimmer, auf Wunsch gibt es das Doppelzimmer auch als Einzelzimmer.

Alle PURNAM-Reisen sind immer auch vegetarisch-kulinarische Erlebnis-Reisen. Wir wollen die verschiedensten regionalen Gerichte ausprobieren und die Vielfalt der tropischen Früchte genießen. Hin und wieder gibt es auch „Continental-Food“, also Essen wie zuhause.

Im Preis enthalten:

  • Alle Übernachtungen
  • Transfers durch Taxis oder Eisenbahn
  • Vegetarische Halbpension
  • Abendessen am Ankunftstag inkl. Softdrink
  • Frühstück am Abreisetag inkl. Heißgetränke
  • Trinkwasser den ganzen Tag über
  • Eintritte
  • Teilnehmer: 7-14
Nicht im Preis enthalten:
  • Anreise und Rückreise von und nach Colombo
  • Mittagessen (normalerweise reicht ein kleiner Snack)
  • Persönliche Versicherungen
  • Impfungen (bitte sprich mit deinem Arzt darüber)
  • Visum
Visum für Sri Lanka

Für Sri Lanka ist das Procedere recht einfach, hier eine kurze Anleitung:

  1. Zunächst sicherstellen, dass Du einen 6 Monate gültigen Reisepass sowie eine Kreditkarte hast.
  2. Du brauchst Ankunfts- und Abreisedaten sowie die Adresse der ersten Unterkunft, in unserem Fall ist das: Star Beach Hotel, Negombo
  3. Auf der Seite der Regierung von Sri Lanka findest Du den Antrag, für ein Touristen-Visum brauchst Du „Tourist ETA“ (Electronic Travel Authority).
  4. Ausfüllen, prüfen, zahlen (35USD für 30 Tage) und Bedingungen akzeptieren.
  5. Normalerweise bekommst Du das Visum innerhalb von 24 Stunden.

Hier kannst Du auch ganz einfach online das E-Visum für Sri Lanka beantragen

Für die Angaben zu Visaanträgen übernehme ich keine Gewähr.

Flug

Derzeit können wir leider noch keine Flugbuchungen anbieten. Einen Flug zu buchen, ist heute nicht mehr so kompliziert, das kann man in max. einer Stunde bequem über das Internet machen. Dazu einfach über Portale wie Skyscanner oder Opodo die Flüge vergleichen und direkt buchen. Hier findest Du Informationen zur Flugbuchung und weiteres zur Vorbereitung, wir unterstützen Dich gerne bei der Vorbereitung.

Bitte lies dir die AGBs – „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ durch. Bei Bedarf kannst Du für alle Reisen unter diesem Link eine Reiserücktritts-Versicherung abschließen.

Sri Lanka Pilgerreise

 

Die Reise wird begleitet von Narada und unserem einheimischen Guide John.

Narada Marcel Turnau:

Narada

„Ich liebe es, zu reisen und spirituelle Inhalte zu vermitteln, außerdem kann ich gut organisieren und mag es, mit Gruppen zu arbeiten. So habe ich mir mit Purnam einen Traum verwirklicht und freue mich, mit den Teilnehmern eine schöne Zeit zu verbringen.

Bevor ich Reiseveranstalter wurde, habe ich über acht Jahre in einer Yoga-Gemeinschaft gelebt und war einige Jahre Leiter eines Ashrams mit 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mein Grundberuf ist Koch, aber ich mag es inzwischen lieber etwas entspannter. Als Lehrer für Yoga und Meditation gebe ich vor allem gerne philosophische Inhalte weiter und ich liebe es, anderen Menschen dabei zu helfen, ihren eigenen Weg zu erkennen. Mehr über mich auf  www.vedanta-yoga.de.“

Gundi Nowak

Gundi Nowak

„Nachdem ich eine Weile als Schneiderin im Kostüm- und Theaterbereich kreativ war, absolvierte ich ab 2006 Ausbildungen zur Yogalehrerin, Ayurveda Gesundheitsberaterin und Thai Yoga Masseurin. Jetzt gebe ich seit einigen Jahren mit Freude mein Wissen in Seminaren und Kursen weiter. Die Thai Massage erlernte ich bei meinen Aufenthalten in Thailand an renommierten Schulen und bilde mich dort auch fast jährlich weiter fort. Reisen ist für mich Guru. Reisen verbindet mich mit der Welt und den darin lebenden Menschen. Ich lerne viel über mich und meine Mitmenschen kennen und komme dadurch mir selbst immer näher. Humor und Lebensfreude sind mir immer eine unterstützende Begleitung.“

John und Narada 2019

 
 

Die Buchung dieser Reise ist denkbar einfach.

Du schickst uns eine Mail mit:

  • Name, Adresse und Buchungswunsch an info@purnam.de

Danach bekommst Du die Rechnung und zahlst 20% der Kosten an, kurz vor der Reise den Rest. Im Vorfeld kannst Du Dich jederzeit mit Deinen Fragen bei uns melden, rechtzeitig vor der Reise kommt dann noch eine Mail mit allen nötigen Infos.

Preise für Himalaya Frauen Pilgerreise

  • Doppellzimmer 1890,-€
  • Einzelzimmer 2090,-€

Der Preis beinhaltet: Übernachtung, Transfers, Vollverpflegung und Seminarprogramm.