Dolce Vita, Yoga, zur Ruhe kommen…

Thematische Yoga-Wochen in Ligurien/Norditalien 2019
Kapelle am Seminarort in Italien

alte Kapelle unweit des Geländes

Die Seele baumeln zu lassen in traumhafter Kulisse in Norditalien mit Yoga, Meditation, Ausflügen, Wanderungen und ausreichend Zeit zum kultivierten Nichtstun und Entspannen am kleinen hauseigenen Pool – das ist die Idee unserer Yoga Wochen in Liguren.

Komm mit auf eine thematische Yoga-Woche in Ligurien mit verschiedenen Leitern, nicht weit weg vom Meer und in ruhiger Alleinlage.

Entspannen auf der Terrasse mit Blick auf Berge und Meer direkt neben uralten Olivenbäumen, die Geschichten erzählen können…


Termine der Yoga-Woche 2019

Yoga-Urlaub in Ligurien bieten wir fünf Mal in 2019 an, jeweils mit einem anderen Leiter und Schwerpunkt-Thema, zu den Details der Wochen klicke auf den Link:

Mai – 11.-18.5.2019

Juni – 15.-22.6.2019

Juli – 29.6.-6.7.2019

August – 3.-10.8.2019

September – 31.8.-7.9.2019

Mehr zu den Themen der einzelnen Wochen jeweils unter dem Link. In jeder Woche gibt es täglich Yogastunden, Meditationen, Gespräche und Wanderungen.


Yoga Wochen 2019 in der Villa Isola Felice

Jeweils im Mai, Juni, Juli, August und September eine Woche Yoga-Urlaub in Ligurien!

Yoga Urlaub Ligurien

Eine der Jurten von innen

Die Villa Isola Felice auf dem Monte Curto verfügt über einen wunderbaren Panoramablick von den Alpenausläufern bis zur Riviera-Küste von Ventimiglia. Im weitläufigen Garten mit uralten Olivenbäumen befinden sich die Jurten, ein Haus und Zeltplätze zum Wohnen.

Bemerkenswert ist neben der Aussicht auf Berge und Meer vor allem die absolute Stille auf dem Gelände. Es gibt einen kleinen Pool mit Sonnendeck und wunderschöner Aussicht, eine Terrasse für Yogastunden, einen schönen Seminarraum mit Panoramaausblick (wir gehen aber von gutem Wetter aus und wollen alles draußen machen) und eine urige Außenküche.

Die Isola Felice ist ein wunderbarer Ort um sich in familiären Kleingruppen bis 10 Teilnehmer in spirituelle Praktiken zu vertiefen und zugleich im Einklang mit der mediterranen Natur das typisch italienische Landleben zu genießen. Bekocht werden die Gruppen von Mario, er kommt aus der Gegend und liebt die Regionale Küche. Mit seinem selbst angebautem Obst und Gemüse sowie frischen Kräutern und hauseigenem Olivenöl weiß er zu begeistern.


Die Gegend, der Westen von Ligurien

Dolceaqua mit berühmter Brücke

Von der Villa Isola Felice aus kann man schöne Wanderwege im Nervia-Tal gehen und die nahe gelegenen mittelalterlichen Orte entdecken.

Im nächst gelegenen Dorf Dolceaqua hat der französische Maler Claude Monet sein berühmtes Bild von der Brücke gemalt und so ist die ganze Umgebung sehr urtümlich und malerisch.

Kurze Ausflüge an die Kurorte der Riviera-Küste Bordighera, San Remo und Ventimilia sind möglich (20 Autominuten zum Meer) und längere Ausflüge z.B. nach Menton (25 Autominuten) und Monaco (30 Autominuten) sind auch gut machbar.

Ganz besonders sind auch die nahe gelegenen Sturzbäche in Roccheta die Nervia und Castel Vittorio mit Wasserfällen (bis 6m) und Gumpen (bis 50qm) in denen man Baden kann.


Deine Yoga Woche

Chakra-Weg

Yoga-Raum im Olivenhain

Wir wollen dir in diesem Yogaurlaub ein Maximum an Erholung und Entspannung bieten und planen daher eine solide Mischung aus Yoga-Inhalten, Meer, Ausflügen und ausreichend Zeit zum Relaxen. Die Tage beginnen mit Meditation, dazu gehen wir schweigend in die nahe gelegenen 800 Jahre alten Kapelle. Die anschließende Yoga-Einheit findet im alten Steinhaus mit Fernblick oder auf der Terrasse statt. Die Theorie-Einheiten und Workshops können an vielen Plätzen auf dem Gelände stattfinden, so zB auch unter den Olivenbäumen oder auf verschiedenen Terrassen mit Meer- und Berg-Blick.

Ziel der Reise ist, dass wir zusammen eine besinnliche Zeit verbringen, zur Ruhe kommen und „Dolce Vita“ in der Nähe des Meeres genießen. So kannst du deinen Yoga-Urlaub dazu nutzen dich spirituell wieder neu auszurichten und wieder ins unbeschwerte Sein zu finden.


Die Themen der einzelnen Wochen im Sommer 2019

Jede der fünf Wochen hat ein bestimmtes Thema,  bei allen Wochen gibt es Ausflüge, Strand-Besuche, gemeinsame Meditationen und tägliche Yoga-Stunden. Bei all unseren Yoga-Urlaub Angeboten steht Erholung und Kraft-Tanken im Vordergrund, die Themenschwerpunkte werden entsprechend an die Bedürfnisse der Gruppe angepasst.

Für jede der Yoga-Wochen in Ligurien gibt es eine Unterseite:


Ligurien Yoga

gemütliche Jurten

Tagesablauf der Wochen in Ligurien

  • 7:30 Uhr Spaziergang zur Kapelle, dort Meditation & Mantrasingen
  • 9:00 Uhr thematische Yoga-Stunde
  • 10:30 Uhr Brunch
  • Zeit für Ausflüge, Workshops, nichts tun und Meer
  • 19:00 Uhr Abendessen
  • 21 Uhr ggf. Meditation, Mantrasingen & Vortrag zum Thema

Es gibt zwei gemeinsame üppige Mahlzeiten, darüber hinaus ist die Küche immer offen und man kann sich Obst, Brot, Kaffee oder ähnliches machen.

Purnam bedeutet wörtlich „Fülle“, das wollen wir auf allen Ebenen bieten.


Deine Reiseführer & Seminarleiter der Yoga-Woche

Wir konnten für die einzelnen Yoga-Wochen verschiedene wunderbare Yogalehrer*innen gewinnen. Sie werden dafür sorgen, dass Du eine entspannte wohlfühlwoche erlebst und Dich mit ihren Themen-Schwerpunkten inspirieren. Auf den Unterseiten werden sie nochmals ausführlicher vorgestellt.

Hier gibt es noch mehr Bilder von der Isola Felice. 🙂

Der PreisPurnam

Für eine Woche Yoga Urlaub mit den genannten Leistungen gibt es verschiedene Kategorien und Preise. Die Jurten haben einen Holzboden, ein richtiges Bett, tolle Aussicht und ein nahe gelegenes Bad.

  • Doppelzimmer im Appartement 1,80x2m Bett, 2 Personen, je 820,- Euro
  • Einzelzimmer im Appartement 1,40×1,95m Bett, 760,- Euro
  • „Grande“ Jurte, 2 Personen im Doppelzimmer 20qm, 1,80x2m Bett, je 840,- Euro (3 Einzelbetten möglich)
  • „Piccolo“ Jurte, 2 Personen im Doppelzimmer 15qm, 1,80x2m Bett, je 820,- Euro (2 Einzelbetten möglich)
  • „Vista“ Jurte, 2 Personen Doppelzimmer 15qm, 1,40x2m Bett, je 820,- Euro (Bad etwas entfernt)
  • Tippi-Zelt, 2 Personen Doppelzimmer 9qm, 740,- Euro

Buchung der Yoga-Woche

Für Deine Buchung kannst Du mir einfache eine Mail senden mit: Name, Adresse, Buchungszeit und Zimmerwunsch – Du bekommst wenn alles geklärt ist eine Rechnung sowie den Reisesicherungsschein und kannst dann überweisen, Mail an: info@purnam.de

Leistungen

  • 7 Übernachtungen
  • 3x Vollpension
  • 3x Halbpension (bei Ausflügen und Wanderungen)
  • Abendessen am ersten Abend
  • Frühstück am letzten Morgen
  • 1x Transfer zu Ausflügen
  • Täglich mindestens eine Yoga-Einheit
  • Morgens Meditation in der Kapelle
  • Tägliche thematische Vorträge und Diskussionen
  • Betreuung durch Reiseleiter vor Ort
  • Teilnehmer: 5-10

Bitte lies dir die AGB’s – „Allgemeinen Geschäfts Bedingungen“ durch. Bei Bedarf kannst Du für alle Reisen unter diesem Link eine Reiserücktritts-Versicherung abschließen.

Bitte beachten: Das Essen ist bei all unseren Reisen rein vegetarisch und es gibt keinen Alkohol.

Alle Ligurien Termine für 2019

Yoga-Urlaub

Die Lage der Casa Isola Felice

Das Gelände ist nicht bei Google-Maps eingetragen, es liegt in der Mitte zwischen Ventimiglia und Dolceaqua. Auf dem folgenden Satelitenbild sieht man die Anlage mit den Jurten von oben und kann dann raus-zoomen zum Orientieren:

Anreise zur Yoga-Woche

Bei all unseren Reisen kümmerst du dich bitte selbst um deine An- und Abreise, so kannst du den Preis bestimmen und wenn du magst deinen Urlaub noch individuell verlängern. Wir empfehlen die Anreise mit dem Flugzeug.

Mit dem Auto:

  • von München über St Bernadino/Schweiz- Mailand- Genua- Ventimiglia 8 Std.
  • von Stuttgart über Zürich- Gottard- Mailand- Genua- Ventimiglia 8 Std.

Mit dem Zug:

  • Über Italien ist die Verbindung langsam, besser mit dem TGV durch Frankreich nach Nizza und dann nach Ventimiglia.
Mit dem Flugzeug:
  • Der Flughafen Nizza ist etwa 60km entfernt, von dort kommt mit dem Zug nach Ventimiglia oder mit Leihwagen direkt zum Haus. Es fliegen verschiedene Billig-Airlines aus Deutschland nach Nizza, mit dem Zug kommt man dann zügig nach Ventimiglia und wird dort gerne abgeholt. Die Zufahrt ist bereits ein Erlebnis, auf der Karte ist zu sehen, dass die Strecke direkt am am Meer vorbeigeht. Unbedingt darauf achten sich auf die rechte Seite ans Fenster zu setzen, dann hat man Blick auf Monaco, Meer und Menton.

Hier gibt es noch mehr Bilder von der Isola Felice. 🙂

Seminar in Italien

Bank mit Meerblick