• Titel:                  Yoga-Flow & Achtsamkeit in Kerala/Südindien
  • Zeitraum:          15 Tage
  • Datum:              21.12.2019-4.1.2020
  • Ort:                     Kerala Backwaters
  • Highlight:          eigene kleine Trauminsel
  • Reiseleiter:        Bhavani und Adinath
  • Preis:                  1199,-€ im Zelt oder 1499,-€ im Doppelzimmer
  • Leistung:            Übernachtung, Vollverpflegung, Transfers & Reiseleitung
  • Status:               Frühbucherstadium, noch viele freie Plätze!
  • Buchung:           Mail an: info@purnam.de

Frühbucherrabatt! Bis zum 31.3. gibt es 10% Rabatt auf diese wundervolle Reise nach Indien!

Weihnachten unter Palmen, Silvester in Stille.

Nutze den Jahreswechsel um liebevoll zurück und mutig nach vorn zu schauen!

Verbringe eine erholsame und zugleich nährende Auszeit mit Adinath und Bhavani auf einer kleinen Trauminsel in den Kerala Backwaters. Das Wort „Kerala“ bedeutet wörtlich „Land der Kokospalmen“. Die Backwaters sind ein riesiges Wasserstrassennetz mit Seen an der Malabarküste von Kerala. Wir haben exklusiv für unsere Gruppe eine kleine Insel in einem abgelegenen Teil der Backwaters angemietet.

Yoga Kerala Backwaters
kleiner Campingplatz mit weiter Aussicht über den See

Im Fluss des Lebens: Yoga-Flow & Achtsamkeit

Ein Fest für die Sinne – voller Lebendigkeit und Berührung. So möchten wir vor allem gemeinsam mit euch das Hier und Jetzt genießen!

In diesen 15 Tagen des Übergangs widmen wir uns einer ausgewogenen und ganzheitlichen spirituellen Praxis, deren Grundlage die Achtsamkeit ist. Außerdem machen wir Ausflüge mit Boot und Taxis in der Umgebung um Tempel, Land und Leute kennenzulernen.

Kerala Retreat

Der Ort unseres Retreats: eine Trauminsel

Wir haben für das Retreat eine wunderschöne kleine Insel in einem ruhigen Seitenarm des Ashtamudi-See angemietet. Es fliesst hier der Kallada-Fluss in den abgelegenen Teil der Backwaters, es gibt hier viele Fische, Vögel und andere Tiere zu beobachten. Bei unserem letzten Aufenthalt haben wir gesehen: Fischotter, Smaragdpinter, Kingfischer, Fischadler, Kuhreiher und vieles mehr.

Unser Teil des Ashtamudi-Sees ist nur durch schmale Kanäle mit dem Rest der Backwaters verbunden, dadurch kommen die typischen Touristenboote nicht in das Gebiet. Es ist sehr still, man kann kilometerweit über das Wasser schauen und findet Ruhe. Die Betreiber der Insel sind sehr hilfsbereite und freundliche Leute, man kann sich rundum wohl fühlen und sich ganz der Gegenwart hingeben.

Als Aktivitäten neben dem Yogaprogramm haben wir geplant:

  • 2 Sonnenuntergangs-Bootstouren über den See
  • Eine Bootstour über das Kanalsystem von Munroe-Island
  • Eine Bootstour (3-4 Stunden) in den Amma-Ashram
  • Einen Tagesausflug zum Strand von Varkala
  • Einen Tagesausflug in die Tempelanlage von Jatayu

Yoga in Kerala

Unsere kleine Trauminsel

Ayurveda vor Ort

Unsere Insel bietet auch Ayurveda-Behandlungen und man kann vor Ort Konsultationen, Massagen und weiteres buchen. Eine Ayurveda-Massage inkl. kurzer Konsultation am 1. Tag ist bereits im Reisepreis inbegriffen.

Was ist Achtsamkeit?

Retreat Südindien
Achtsamkeit – im Fluss des Augenblicks

Die Achtsamkeits-Praxis hat ihre Wurzeln unter anderem in der 2500 Jahre alten„Satipatthana-Sutta“ der buddhistischen Lehre. In diesem Text werden die vier Grundlagen der Achtsamkeit beschrieben: die Wahrnehmung des Körpers, der Gefühle, des Geistes und der Objekte des Geistes. Doch auch sämtliche anderen spirituellen Traditionen, einschließlich dem Weg des Yoga, stützen sich auf diese besondere Form der Aufmerksamkeit.

Es handelt sich um einen klaren Zustand des Bewusstseins, der es uns ermöglicht, alle inneren  und äußeren Erfahrungen im jeweiligen Moment ohne Bewertung wahrzunehmen und zu akzeptieren.

Wir finden heraus, was es in der Gegenwart zu entdecken gibt und werden uns unserer Bewusstseinsprozesse gewahr. Im Hier und Jetzt geben wir den Widerstand auf und begegnen uns und unserer Umwelt mit Offenheit, Neugierde und Akzeptanz. Durch die Praxis der Achtsamkeit können wir grundlegende Gesetze des Lebens anerkennen: den stetigen Wandel und die Tatsache, dass Anhaftung Leid verursacht.

Mit bewusster Präsenz wird die innere Fähigkeit gefördert, wachsamer und mitfühlender zu leben. Einen alternativen Weg einzuschlagen. Inmitten des Chaos den Atem zu finden und zu entspannen.

Yoga Retreat Kerala
Yoga in den Kerala Backwaters

Wie üben wir uns in Achtsamkeit?

Wir möchten dich in dieser Zeit dabei unterstützen in Kontakt mit dir selbst zu treten und dir bewusst zu machen, dass dein Empfinden von Lebensfreude nicht von äußeren Umständen abhängig ist. Es wird Raum für Selbstbesinnung und Stille geben, doch laden wir auch dazu ein, dir deiner Kraft und Stabilität auf allen Ebenen bewusst zu werden.

Yoga-Flow & Achtsamkeit

Yoga-Retreat Kerala
Yoga-Flow: im Fluss des Augenblicks

Die dynamische und fließende Hathayoga-Praxis des „Yoga-Flow“ lenkt unsere Wahrnehmung auf das Wunderwerk des eigenen Körpers und schenkt uns Wohlbefinden. Wir nehmen uns Zeit, Asanas (Körperhaltungen) in ihrer anatomisch sinnvollen und energetischen Ausrichtung genauer zu ergründen. Wir bewegen uns im Einklang mit dem Atem, nehmen uns aber immer wieder Zeit inne zu halten und das eigene Erleben im jeweiligen Moment zu beobachten.

Innere Räume öffnen sich durch zentrierendes Pranayama und verschiedene geführte oder auch stille Meditationen.

Neben der Praxis auf der Yoga-Matte und dem Meditations-Kissen möchten wir dir durch Übungen zur Achtsamkeit beim Essen, Gehen und Sprechen, Inspirationen für deinen Alltag mitgeben.

Beide Praktiken werden durch die Wärme und paradiesische Umgebung sowie durch den Blick auf den Fluss unterstützt.


Deine Reiseleiter für „Achtsamkeit & Yoga-Flow“

Adinath – Stefan Zöller

"<yoastmark

Adinath unterrichtet Yoga seit 2009 und ist neben seinem Beruf Erzieher auch Ausbilder für Yogalehrer, Yoga-Personaltrainer, Achtsamkeitspraxis-Lehrer, u.v.m. Er hat langjährige Erfahrung im Buddha-Dharma, sowie der Zen- und Vipassana Meditation. Als erfahrener und beliebter Hatha-Yoga Lehrer hat Adinath 3 Jahre als Sevaka im Yoga-Vidya Ashram Bad Meinberg gelebt und unterrichtet. Neben dem integralen Yoga nach Swami Sivananda liegt sein Augenmerk im Hatha-Yoga auch auf Vinyasa-Yoga und exakte Ausrichtung – Anatomisch, energetisch und geistig individuell orientiert an den Bedürfnissen und Voraussetzungen des Yoga-Schülers. Seit Januar 2016 ist er als freiberuflicher Yogalehrer auf Reisen unterwegs. Ein Schwerpunkt seiner Art, Yoga weiter zu geben, ist neben der exakten Ausrichtung und dem fordernden, zumeist dynamischen Praktizieren im Hatha-Yoga die Achtsamkeitspraxis und Geistesschulung, wie sie im Raja-Yoga und Buddha-Dharma vermittelt wird. www.yoga-dharma.de

Bhavani Caro Raasch

Bhavani

Bhavani ist Gründerin von „Yoga in Kyritz“, Mutter von drei Kindern und beliebte Yogalehrerin, Kinderyogalehrerin und Masseurin. Ihre Leidenschaft für Spiritualität, fernöstliche Philosophie, Sprachen und Musik entdeckte sie schon früh und gibt diese gerne in Seminaren und Workshops weiter. Bhavani praktizierte bereits als Jugendliche Yoga und Capoeira, bereist seit 40 Jahren kontinuierlich diesen schönen Planeten und lebte einige Jahre in Portugal wo sie Pferde-Trekkingtouren anbot. Ihre tiefe, offenherzige und warme Liebe zu den Menschen, der Natur und der Existenz spürt man ganz besonders in ihren Yogastunden und ihrem Gesang. Gerne unterrichtet sie meditative und fordernde Yoga-Stunden. Achtsam hält sie den Raum um Dich durch Prozesse und Erfahrungen zu begleiten. Ihre Erfahrung und kraftvolle Ausstrahlung inspiriert und motiviert.


Preise für „Achtsamkeit und Yoga-Flow“

  • PurnamDoppelzimmer „Sunset“: 1499,-€ pro Person
  • Doppelzimmer „Simple“: 1299,-€ pro Person
  • Kabine im Zelt mit Matratze: 1199,-€ pro Person

Für Deine Buchung kannst Du uns einfache eine Mail senden mit: Name, Adresse, Buchungszeit und Zimmerwunsch – Du bekommst, wenn alles geklärt ist, eine Rechnung sowie den Reisesicherungsschein und kannst dann überweisen, Mail an: info@purnam.de

Leistungen

  • 15x Übernachtungen
  • 15x vegetarische Vollpension
  • Transfer von und zum Flughafen Trivandrum
  • Deutsche und indische Reiseleitung vor Ort
  • Seminarprogramm durch zwei Lehrer
  • Ausflüge mit Boot und Taxi vor Ort
  • Eine Ayurveda-Massage am 1. Tag
  • Täglich Yoga, Meditation, Workshops und Vorträge
  • Unterstützung bei der Reisevorbereitung
  • Teilnehmerzahl: 8-20 Personen
  • Getränke

Die Reise ist sozusagen „Wallet-free“, also man benötigt kein eigenes Geld.

Nicht enthalten ist:

  • Flug
  • Visa
  • Impfungen

Anreise

Du wirst am 1. Tag der Reise mit einem Taxi vom Flughafen Trivandrum abgeholt und am letzten Tag wieder dorthin gebracht. Frühestens um 4 Uhr am Morgen des 21.12.19 kannst Du abgeholt werden, spätestens um 20 Uhr am 4.1. kannst Du zurück zum Flughafen gebracht werden. Einen Flug kannst du recht unkompliziert im Internet finden. Über Vergleichsportale wie Skyscanner oder Opodo kannst Du einen optimalen Flug finden und direkt buchen. Wir empfehlen möglichst 2-4 Monate früher zu buchen.

Bitte kompensiere Deinen Flug, der Umwelt zuliebe!

Emissionsausgleich

Wir arbeiten mit der Umwelt-Organisation Atmosfair zusammen, um die Umweltbelastung die wir durch das Fliegen verursachen zu kompensieren. Du kannst Dich mit dem folgenden Online-Formular freiwillig eintragen um damit ein Umwelt-Projekt zu fördern. Es werden mit dem Geld z.B. Biogas-Öfen in Nepal und Solarthermie-Kraftwerke in Indien finanziert.


Bitte lies dir die AGB’s – „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ durch. Bei Bedarf kannst Du für alle Reisen unter diesem Link eine Reiserücktritts-Versicherung abschließen.

Karte der Umgebung des Resorts

Unsere kleine Insel ist ein Ableger von „Munroe Island“

Noch ein paar Bilder von der Insel

 

Kerala Yoga

Yoga üben mit Blick auf die Kerala Backwaters

Achtsamkeit Yoga-Flow

Die Insel ist ideal um zur Ruhe zu finden!

Geräumige Zelte

Wenn ich den See seh, brauch ich kein Meer mehr!

Kanufahren auf den Backwaters