Thematische Yoga-Wochen in Ligurien/Norditalien 2019

Dolce Vita, Yoga, zur Ruhe kommen…

Kapelle am Seminarort in Italien

alte Kapelle unweit des Geländes

Die Seele baumeln zu lassen in traumhafter Kulisse in Norditalien mit Yoga, Meditation, Ausflügen, Wanderungen und ausreichend Zeit zum kultivierten Nichtstun und Entspannen am kleinen hauseigenen Pool – das ist die Idee unserer Yoga Woche in Liguren.

Eine thematische Yoga-Woche in Ligurien mit verschiedenen Leitern, nicht weit weg vom Meer und in ruhiger Alleinlage.

Entspannen auf der Terrasse mit Blick auf Berge und Meer direkt neben uralten Olivenbäumen, die Geschichten erzählen können…


Ligurien Yoga

Pool mit Aussicht in die Berge

Termine der Yoga-Woche 2019

Diesen Yogaurlaub bieten wir vier Mal in 2019 an, jeweils mit einem anderen Leiter und Schwerpunkt-Thema:

Juni

  • 15.-22.6.2019 mit Ines – Reise durch die Chakren

Juli

  • 29.6.-6..7.2019 mit Susanne – Der Chakra Weg

August

  • 3.-10.8.2019 mit Narada – Achtsamkeit

September

  • 31.8.-7.9.2019 mit Kavita – Ferienwoche

Mehr zu den Themen der einzelnen Wochen weiter unten. In jeder Woche gibt es täglich Yogastunden, Meditationen, Gespräche und Wanderungen.


Yoga Wochen 2019 in der Villa Isola Felice

Jeweils im Juni, Juli, August und September eine Woche Yoga-Urlaub in Ligurien!

Yoga Urlaub Ligurien

Eine der Jurten von innen

Die Villa Isola Felice auf dem Monte Curto verfügt über einen wunderbaren Panoramablick von den Alpenausläufern bis zur Riviera-Küste von Ventimiglia. Im weitläufigen Garten mit uralten Olivenbäumen befinden sich die Jurten, ein Haus und Zeltplätze zum Wohnen.

Bemerkenswert ist neben der Aussicht auf Berge und Meer vor allem die absolute Stille auf dem Gelände. Es gibt einen kleinen Pool mit Sonnendeck und wunderschöner Aussicht, eine Terrasse für Yogastunden, einen schönen Seminarraum mit Panoramaausblick (wir gehen aber von gutem Wetter aus und wollen alles draußen machen) und eine urige Außenküche. Bekocht werden wir von Mario, er kommt aus der Gegend und liebt die Regionale Küche mit seinem selbst angebautem Gemüse.


Die Gegend, der Westen von Ligurien

Dolceaqua mit berühmter Brücke

Von der Villa Isola Felice aus kann man schöne Wanderwege gehen und die nahe gelegenen mittelalterlichen Orte entdecken.

Im nächst gelegenen Dorf Dolceaqua hat der französische Maler Claude Monet sein berühmtes Bild von der Brücke gemalt und so ist die ganze Umgebung sehr urtümlich und malerisch.

Kurze Ausflüge an die Kurorte der Riviera-Küste San Remo und Ventimilia sind möglich (15 Autominuten zum Meer) und längere Ausflüge z.B. nach Menton (25 Autominuten) und Monaco (30 Autominuten) sind auch gut machbar.


Deine Yoga Woche

Wir wollen dir in diesem Yogaurlaub ein Maximum an Erholung und Entspannung bieten und planen daher eine solide Mischung aus Yoga-Inhalten, , Meer, Ausflügen und ausreichend Zeit zum Relaxen. Die Tage beginnen mit Meditation in der nahe gelegenen 800 Jahre alten Kapelle und einer Yogastunde.. Ziel der Reise ist, dass wir zusammen eine schöne Zeit haben und „Dolce Vita“ in der Nähe des Meeres haben. Narada bietet neben dem thematischen Programm für die Gruppe auch Einzelgespräche an, so kannst du deinen Yoga-Urlaub dazu nutzen dich spirituell wieder neu auszurichten.


Die Themen der einzelnen Wochen im Sommer 2019

Jede der vier Wochen hat ein bestimmtes Thema,  bei allen Wochen gibt es Ausflüge, Strand-Besuche, gemeinsame Meditationen und tägliche Yoga-Stunden. Bei all unseren Yoga-Urlaub Angeboten steht Erholung und Kraft-Tanken im Vordergrund, die Themenschwerpunkte werden entsprechend an die Bedürfnisse der Gruppe angepasst.


Woche 1 – 15.-22.6.2019 mit Ines – Reise durch die Chakren

„Chakra- Yoga- Woche zurück zur ursprünglichen Kraft“

In der Chakra-Yoga – Woche mit Ines ist jeder Tag einem Chakra gewidmet; wir beginnen mit dem Wurzelchakra und beenden die Woche mit dem Tag des Kronenchakra. Mit Meditation, Natur und Sinnlichkeit kannst du diese Entdeckungsreise zu dir selbst in deiner ganzen Fülle erleben: Morgens beginnen wir den Tag mit einer Chakra-Meditation in der nahe gelegenen kleinen Kapelle. Die Yogastunden sind speziell auf das entsprechende Energiezentrum ausgerichtet, um in die Tiefe und Heilung zu kommen. Im Anschluss bekommst du Impulse für den weiteren Tag, wie du das Chakra wecken, stärken und wahrnehmen kannst. Abends Gesprächsrunden/Informationen zu den Chakren mit Achtsamkeitsübungen, Körper – und Energieübungen. Zum Ausklang des Tages gibt es Chanten und Musizieren, Tanzen, Tiefenentspannung oder Rituale etc. – je nach Chakra-Tag.


Woche 2 – 29.6.-6..7.2019 mit Susanne – Alle Farben: ein freudvoller Weg durch die Chakren

„In dieser Yoga-Woche widmen wir uns den Chakren und ihren Qualitäten.“

Das Wort „Chakra“ bedeutet im Sanskrit wörtlich „Rad“, wird aber auch mit Kreis, Wirbel oder Lotosblüte übersetzt, also Begriffe die Dynamik, Bewegung und Wandel versinnbildlichen. Als Chakras werden die Energie- und Bewusstseinszentren unseres Körpers bezeichnet. Diese haben ihren Ursprung im feinstofflichen Energiesystem des Menschen, beeinflussen jedoch entsprechend ihrer Lage auch den physischen Leib und wirken sich ebenso auf unsere Gedanken und Gefühle aus. Die indische Chakra-Lehre kennt 7 Hauptenergiezentren, die von der Basis die Wirbelsäule aufwärts bis zum Scheitelpunkt verlaufen und stets in unmittelbarer Nähe eines wichtigen Organs liegen. Die jeweiligen Chakren, ihre Bedeutung und Erscheinungsform werden erklärt und anhand von praktischen Übungen erfahrbar gemacht. Wir fließen durch kraftvolle und dynamische Asana-Sequenzen, üben zentrierendes Pranayama, Visualisierungen und Meditation. Durch diese sanften Techniken können wir unsere Energiezentren aktivieren und harmonisieren und somit Veränderungen auf körperlicher, geistiger und seelische Ebene bewirken, innere Ruhe und Stabilität erfahren. Komm mit auf eine einzigartige Reise zu dir selbst!


Woche 3 – 3.-10.8.2019 mit Narada – Achtsamkeit

„Ganz ankommen im Hier & Jetzt!“

In dieser Woche werden wir viel gemeinsam Meditieren und uns darin üben, ganz bewusst im Hier und Jetzt zu sein. Es wird Morgens lange Meditationen in der nahe gelegenen Kapelle geben und es werden die Methoden des Vipassana erläutert werden. Die Yogastunden am Vormittag werden auf das Thema Achtsamkeit ausgerichtet sein. Auch bei den Ausflügen in der Gegend werden wir immer wieder Orte zum innehalten aufsuchen. Durch die entspannte Praxis in Urlaubsatmosphäre kannst Du ganz loslassen und bei Dir ankommen.


Woche 4 – 31.8.-7.9.2019 mit Kavita – Ferienwoche

„Entspannen, Loslassen und Genießen!“

Freu dich auf ein buntes Programm mit Yoga der Elemente, Mantrasingen, Bewegungsmeditationen, Ritualen und regen Austausch über alles was uns in der Gruppe bewegt.


Tagesablauf der Yoga Woche

  • 7:30 Uhr Spaziergang zur Kapelle, dort Meditation & Mantrasingen
  • 8:30 Uhr thematische Yoga-Stunde
  • 10 Uhr Frühstück
  • Zeit für Ausflüge, nichts tun und Meer
  • 19:00 Uhr Abendessen
  • 21 Uhr ggf. Meditation, Mantrasingen & Vortrag zum Thema

Deine Reiseführer & Seminarleiter der Yoga-Woche

Wir konnten für die einzelnen Yoga-Wochen verschiedene wunderbare Yogalehrer*innen gewinnen. Sie werden dafür sorgen, dass Du eine entspannte wohlfühl-Woche erlebst und Dich mit ihren Themen-Schwerpunkten inspirieren.


Iris Isringhaus

Yoga-Woche 1 – 15.-22.6.2019 mit Ines Isringhaus

Sie arbeitet seit Jahren als Heilpraktikerin in ihrer eigener Naturheilpraxis mit Schwerpunkt Massagen, Detox und Yogatherapie. Seit ihrer Ausbildung in Indien ist sie als international zertifizierte Yogalehrerin und Dozentin in Yoga- und Naturheilkunde-Ausbildungen tätig. Sie ist Mutter von zwei wunderbaren Söhnen und Mitleiterin des Heil & Yoga Zentrums Yoga-Vidya Trier. Mit großer Freude führt sie Gruppen in den meditativen und heilsamen „Yoga-Space“, wo respektvolle und achtsame Begegnungen mit sich selbst und den anderen entstehen dürfen. Mehr auf ihrer Seite: www.praxis-isringhaus.de


Kerala Yoga-Flow

Susanne

Yoga-Woche 2 – 29.6.-6.7.2019 mit Susanne Mahakali Taprogge

Sie ist von Herzen Yogalehrerin, gibt Thai Yoga Massagen und ist mit großer Freude als Clownin der Zauberwerkstatt im Einsatz. Zur Zeit lebt sie in Berlin und unterrichtet regelmäßig Präventionskurse (nach §20 SGB V), Hatha Yoga-Klassen für alle Level, Workshops und Yoga-Retreats im In- und Ausland. Sie bildet sich ständig weiter fort, so hat sie unter anderem Weiterbildungen in Yin-Yoga und Body Mind Centering besucht. Bevor sie Vollzeit-Yogalehrerin wurde hat sie als Heilerziehungs-Pflegerin gearbeitet. Ihr eigene Webseite mit Kursen und Yogastunden in Berlin sowie einigen Reiseangeboten ist: www.mahakaliyoga.com/


Yoga-Woche 3 – 3.-10.8.2019 mit Narada

Narada

Narada

„Ich liebe es zu reisen und spirituelle Inhalte zu vermitteln, außerdem kann ich gut organisieren und mag es, mit Gruppen zu arbeiten. So habe ich mir mit Purnam einen Traum verwirklicht und freue mich, mit den Teilnehmern eine schöne Zeit zu verbringen. Bevor ich Reiseveranstalter wurde, habe ich über acht Jahre in einer Yoga-Gemeinschaft gelebt und war einige Jahre Leiter eines Ashrams mit 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mein Grundberuf ist Koch, aber ich mag es inzwischen lieber etwas entspannter. Als Lehrer für Yoga und Meditation gebe ich vor allem gerne philosophische Inhalte weiter und ich liebe es, anderen Menschen dabei zu helfen, ihren eigenen Weg zu erkennen. Mehr über mich auf  www.vedanta-yoga.de.“


Yoga-Woche 4 – 31.8.-7.9.2019 mit Kavita Jeannette Pippon

Sie praktiziert seit 1995 mit Leidenschaft Yoga und ist zertifizierte und beliebte Ausbilderin für Yogalehrer. Zu ihrem vielseitigen Seminarangebot gehören u.a. Yoga Flow, Faszien Yoga, Yin Yoga, schamanische und tantrische Arbeit. Ein weiterer Schwerpunkt ihres Yoga-Unterrichtes ist die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Senioren.

Sie singt gerne indische Mantras und erforscht auf eine sehr bodenständige Art und Weise die spirituelle Weiblichkeit. Kavita leitet seit vielen Jahren begeistert Yogareisen nach Indien und Europa.

Auf ihrer Webseite findest Du mehr über sie: www.kavita-pippon.de


Hier gibt es noch mehr Bilder von der Isola Felice. 🙂

Leistungen

  • 7 Übernachtungen
  • 4x Vollpension
  • 3x Halbpension (bei Ausflügen)
  • 3x Transfer zu Ausflügen
  • Täglich mindestens eine Yogastunde
  • Morgens und abends Meditation & Mantrasingen
  • Betreuung durch Reiseleiter vor Ort
  • Teilnehmer: 5-12

Wir haben ein Auto vor Ort und können weitere Ausflüge je nach Bedarf anbieten.

Bitte beachten: Das Essen ist bei all unseren Reisen rein vegetarisch und es gibt keinen Alkohol.


Der Preis

Für eine Woche Yoga Urlaub mit den genannten Leistungen gibt es verschiedene Kategorien und Preise. Die Jurten haben einen Holzboden, ein richtiges Bett, tolle Aussicht und ein nahe gelegenes Bad.

  • Doppelzimmer im Appartement 1,80x2m Bett, 2 Personen, je 820,- Euro
  • Doppelzimmer im Appartement 1,40×1,95m Bett, je 760,- Euro
  • „Grande“ Jurte, 2 Personen im Doppelzimmer 20qm, 1,80x2m Bett, je 820,- Euro (3 Einzelbetten möglich)
  • „Piccolo“ Jurte, 2 Personen im Doppelzimmer 15qm, 1,80x2m Bett, je 820,- Euro (2 Einzelbetten möglich)
  • „Vista“ Jurte, 2 Personen Doppelzimmer 15qm, 1,40x2m Bett, je 820,- Euro (Bad etwas entfernt)
  • Tippi-Zelt, 2 Personen Doppelzimmer 9qm, 680,- Euro

Auch möglich: Wenn Du vier Teilnehmer mitbringst, bist Du gratis dabei, also 5 kommen, 4 zahlen. Oder anders gesagt: 20% Rabatt für eine 5er Gruppe. Melde Dich bitte, wenn Du Fragen dazu hast!

Buchung der Yoga Woche

Für Deine Buchung kannst Du mir einfache eine Mail senden mit: Name, Adresse, Buchungszeit und Zimmerwunsch – Du bekommst wenn alles geklärt ist eine Rechnung sowie den Reisesicherungsschein und kannst dann überweisen, Mail an: info@purnam.de

die Termine für 2019

  • 15.-22.6.2019 mit Ines: Chakra-Reise
  • 29.6.-6..7.2019 mit Susanne: Alle Farben – der Chakra Weg
  • 3.-10.8.2019 mit Narada: Achtsamkeit
  • 31.8.-7.9.2019 mit Kavita: Ferienwoche

Die Lage der Casa Isola Felice

Das Gelände ist nicht bei Google-Maps eingetragen, es liegt in der Mitte zwischen Ventimiglia und Dolceaqua. Auf dem folgenden Satelitenbild sieht man die Anlage mit den Jurten von oben und kann dann raus-zoomen zum Orientieren:

Anreise zur Yoga-Woche

Bei all unseren Reisen kümmerst du dich bitte selbst um deine An- und Abreise, so kannst du den Preis bestimmen und wenn du magst deinen Urlaub noch individuell verlängern. Wir empfehlen die Anreise mit dem Flugzeug.

Mit dem Auto:

  • von München über St Bernadino/Schweiz- Mailand- Genua- Ventimiglia 8 Std.
  • von Stuttgart über Zürich- Gottard- Mailand- Genua- Ventimiglia 8 Std.

Mit dem Zug:

  • Über Italien ist die Verbindung langsam, besser mit dem TGV durch Frankreich nach Nizza und dann nach Ventimiglia.
Mit dem Flugzeug:
  • Der Flughafen Nizza ist etwa 60km entfernt, von dort kommt mit dem Zug nach Ventimiglia oder mit Leihwagen direkt zum Haus. Es fliegen verschiedene Billig-Airlines aus Deutschland nach Nizza, mit dem Zug kommt man dann zügig nach Ventimiglia und wird dort gerne abgeholt. Die Zufahrt ist bereits ein Erlebnis, auf der Karte ist zu sehen, dass die Strecke direkt am am Meer vorbeigeht. Unbedingt darauf achten sich auf die rechte Seite ans Fenster zu setzen, dann hat man Blick auf Monaco, Meer und Menton.

Hier gibt es noch mehr Bilder von der Isola Felice. 🙂

Seminar in Italien

Bank mit Meerblick

Bevor Du weg bist:
Eintragen zum Newsletter!
Alle 6-8 Wochen versenden wir einen Newsletter zu den Angeboten und Entwicklungen von Purnam.
Abschicken!
Probier' es aus- Du kannst Dich jederzeit austragen!
close-link