• Allgemein
  • Fakten
  • Ablauf
  • Leistungen
  • Leitung
  • Buchung
  • Lage

Kanu, Camping & Yoga auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Man muss gar nicht in die Ferne schweifen, um einen wunderbaren Urlaub in der schönen Natur zu verbringen. Die Mecklenburgische Seenplatte, mit ihren über 2200 Seen, gehört zweifellos zu den schönsten Regionen Deutschlands. Das Seengebiet eignet sich hervorragend für Wassersport, zum Ruhe finden und um schöne Naturerfahrungen zu machen. Mit einem Kanu über Seen und Flüsse zu fahren gehört nicht grundlos zu den schönsten und entspanntesten Tätigkeiten überhaupt.

Kanu, Camping und Yoga auf der Mecklenburgische Seenplatte

Den Ellbogensee in Ruhe Genießen

Meditation und Yoga in der Natur

Der Ellenbogensee ist ein Teil der Müritz Havel Wasserstraße. Er ist ein idealer Ausgangspunkt für gemütliche Paddeltouren auf der Mecklenburger Seenplatte. Ein weit verzweigtes Netz aus miteinander verbundenen Seen und Kanälen, bietet unzählige Möglichkeiten zum Wasserwandern und Baden. So bieten unsere Paddeltouren vielfältige Naturerlebnisse in einer einzigartigen Wasserlandschaft. Die Gewässer der Mecklenburgischen Seenplatte sind, bis auf wenige Ausnahmen, keine Fließgewässer. Das bedeutet, dass weder Strömungen, noch Wehre das Kanuvergnügen erschweren. Du gleitest in deinem Boot über das Wasser, hörst die Vögel zwitschern und kannst die Ruhe genießen. Stille Badebuchten oder Picknickwiesen laden zum Verweilen ein.

Mit äußerst wenig Motorbooten und Jetskis, gehört der Ellbogensee zu den ruhigsten Seen in Mecklenburg. So können wir ganz meditativ mit dem Kanu über das Wasser gleiten und immer mal wieder anhalten, um die Natur zu genießen. Die Seen im südlichen Mecklenburg-Vorpommern haben alle Badewasserqualität. Daher können wir während des Kanufahrens auch öfter mal ins Wasser hüpfen. Hier kann man sogar mit dem Kanu zum Einkaufen ins nächste Städtchen Fürstenberg fahren.

  • Titel:                    Kanu, Camping & Yoga auf der Mecklenburgischen Seenplatte
  • Zeitraum:            8 Tage
  • Datum:                4.-11. Juli 2020
  • Seminarleiter:    Karen Funke und Narada
  • Highlight:            Stille auf dem See
  • Ort:                       Ellbogensee
  • Preis:                   ab 690,-€ (im eigenen Zelt)
  • Leistung:             Übernachtung, Vollverpflegung, Seminarleitung, Programm, Kanu`s
  • Status:                 noch viele freie Plätze
  • Fragen?             Mail an: info@purnam.de

Unser Programm für Kanu, Camping & Yoga

Kanu und Yoga

Wir wollen in der Woche insgesamt vier ausgedehnte Kanutouren über die Seen machen. Man kann von unserem Campingplatz in drei Richtungen fahren, anschließend verzweigen sich die Wege noch weiter. Die einzelnen Touren werden wir langsam steigern und nicht allzu sportlich gestalten. Gegebenfalls können wir die Gruppe auch mal in schnelle und langsame Fahrer aufteilen.

Wir haben vor, täglich eine Yogastunde anzubieten. Mal auf dem Platz und auch mal unterwegs. Das Yogaprogramm ist auf vor Allem auf Achtsamkeit ausgerichtet und ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Zusätzlich zum Yoga, wollen wir auch täglich gemeinsam meditieren und somit besonders achtsam die Natur erleben.

An den Tagen ohne Kanu möchten wir eine Wanderung nach Fürstenberg/Havel anbieten und ein Mal rund um den Stechlinsee laufen. So bleiben wir körperlich aktiv, belasten aber sanft die Muskulatur in der unteren Körperhälfte.

Mecklenburgische Seenplatte

Unterkunft und Verpflegung

Camping Yoga

Camping & Yoga

Karen und Narada werden sich um das Essen kümmern. Da Narada auch gelernter Koch ist, wird es sicherlich lecker. In der Regel wird es ein spätes Frühstück geben, da wir zuvor Yoga machen werden. Zum Mittag gibt es einen kleinen Snack, der kann auch gerne mal aus frischem Obst bestehen. Abends wird es dann eine reichhaltige Mahlzeit geben. Wenn wir eine Ganztages-Kanutour machen, nehmen wir unser Essen mit auf die Boote.

Für Dein Zelt mit Zubehör bist Du selbst verantwortlich, Du kannst aber auch gerne mit einem Campingwagen anreisen, oder eine Unterkunft vor Ort mieten. Falls Zelten neu für Dich ist, helfen wir Dir sehr gerne bei der Planung. Im Juli ist auf jeden Fall mit gutem Wetter zu rechnen, dennoch ist es nicht ausgeschlossen, dass es auch mal regnen kann. Für unsere Yogastunden haben wir einen Seminarraum auf dem Gelände angemietet.

Der Campingplatz verfügt über hervorragende Sanitäranlagen, verschiedene Wassersportgeräte zum Ausleihen, einen Lagerfeuerplatz und Leihfahrräder. Außerdem werden wir ein kleines Häusschen zum Kochen haben. Der Platz liegt direkt am See, schön ruhig und idyllisch.

Unsere Leistungen

  • 7 Übernachtungen
  • Vollverpflegung für komplette Tage
  • Abendessen bei Anreisetag
  • Frühstück am Abreisetag
  • täglich Yogastunden und Meditationen
  • 4 Tage Kanufahren
  • ausreichend Zeit für Stille
  • Teilnehmer: 7-20

Deine Begleiter bei „Kanu, Camping & Yoga“

Karen und Narada haben sich bei einer Purnam-Reise kennengelernt und direkt gut verstanden. Nachdem Karen immer wieder sagte: „Mach doch mal eine Reise nach Meck-Pom zum Kanufahren, es ist so schön dort!“, kam Narada auf die Idee eine solche Reise mit Karen zusammen anzubieten. Karen macht gerne immer wieder Urlaub mit Kanu und Zelt, sie kennt sich gut auf der Mecklenburgischen Seenplatte aus. Wir freuen uns mit Dir durch die Natur zu Paddeln!

Karen Funke

Karen Funke Yoga

„Mein Name ist Karen Funke. Geboren und aufgewachsen bin ich in Berlin. Nach meinem Studium im Bereich Kostümgestaltung habe ich viele Jahre an verschiedenen Orten an Theatern, mit freien Gruppen und Künstlern im Bereich Kostümausstattung gearbeitet. Yoga begleitet mich schon seit langer Zeit und jeden Tag aufs Neue. Mit meiner Ausbildung zur Šivananda Yogalehrerin erfüllte ich mir den Wunsch, mich noch intensiver mit Yoga zu beschäftigen und meine positiven Erfahrungen, die ich durch Yoga mache, weiter zu geben. In meiner Freizeit bin ich viel in der Natur unterwegs, es ist ein wunderbarer Ausgleich zur Hektik in der Großstadt. Die Umgebung rund um meine Heimatstadt Berlin bietet so viele Möglichkeiten für aktive Erholung. Wälder und Seen laden zum Entspannen ein, mit Zelt und Boot kann man bezaubernde Orte entdecken und genießen.

Yoga bedeutet für mich: Nimm dich selbst so an wie du bist. Entdecke das Leben, entdecke dich selbst. Nimm deine Grenzen wahr, akzeptiere sie und erweitere sie im Rahmen deiner eigenen Möglichkeiten und Wünsche.“

Narada Marcel Turnau

Narada

„Ich liebe es zu reisen und spirituelle Inhalte zu vermitteln, außerdem kann ich gut organisieren und mag es, mit Gruppen zu arbeiten. So habe ich mir mit Purnam einen Traum verwirklicht und freue mich, mit den Teilnehmern eine schöne Zeit zu verbringen.

Bevor ich Reiseveranstalter wurde, habe ich über acht Jahre in einer Yoga-Gemeinschaft gelebt und war einige Jahre Leiter eines Ashrams mit 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Mein Grundberuf ist Koch, aber ich mag es inzwischen lieber etwas entspannter. Als Lehrer für Yoga und Meditation gebe ich vor allem gerne philosophische Inhalte weiter und ich liebe es, anderen Menschen dabei zu helfen, ihren eigenen Weg zu erkennen. Mehr über mich auf  www.vedanta-yoga.de.“

  • Preisbezeichnung
    Start
    Ende
    Group (Min-Max)
    Pricing
     
  • Preisbezeichnung Im eigenen Zelt
    Start Samstag 04/07/2020
    Ende Samstag 11/07/2020
    1 - 15 Teilnehmer
     
    Available Seats: 15

    adult (1 - 15 Teilnehmer) 690,00 /person

    - +

Lage des Naturcamping am Ellbogensee